Unterstützung im Todesfall


Hinterbliebene können durch Zahlung eines Sterbegeldes unterstützt werden. Es errechnet sich aus der Dauer der Mitgliedschaft und der Höhe der Beitragsleistung. Beispielsweise beträgt die Unterstützung bei einem Monatsbeitrag von 20 Euro und einer Dauer der Mitgliedschaft von über 20 Jahren 630 Euro (Paragraf 30 der IG Metall Satzung).

Wichtig: Anspruch auf die vollen satzungsgemäßen Leistungen der IG Metall hat nur das Mitglied, das auch den satzungsgemäßen Beitrag bezahlt.

Comments are closed.