Tarifumsetzung bei Ford

Kolleginnen und Kollegen,

am 19.3 um 12.00 Uhr endete die Einspruchsfrist für einen Tarifabschluss in NRW. Wir als IG Metall Tarifkommission NRW hatten ja schon am 25.2. frühzeitig unsere Zustimmung erklärt. Auch der Arbeitgeberverband NRW hat keinen Einspruch formuliert. Somit ist der Tarifvertrag jetzt gültig und tritt in Kraft.

Für uns bei Ford bedeutet dies, dass wir das Tarifergebnis intern umsetzten müssen. Hierzu wird es im Monat April einen Termin mit dem Gesamtbetriebsrat geben. Da es dann für die systemtechnischen Umsetzungen wahrscheinlich knapp wird, wird die Umsetzung im Monat Mai rückwirkend zum 1.4 umgesetzt. Dies gilt dann für die 3,4% sowie die 150€ Einmalzahlung. Genaueres steht zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht fest. Sobald es dazu konkretes gibt, werden wir euch informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Gruschka

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.