Streikunterstützung


Die Durchsetzungsfähigkeit der IG Metall steht und fällt mit ihrer Streikfähigkeit. Ohne sie wäre die IG Metall als Verhandlungspartner ein zahnloser Tiger und würde nicht ernst genommen. Die Unterstützungssätze betragen für eine Streikwoche:

> bei einer Beitragsleistung über drei bis zwölf Monate das Zwölffache des Durchschnittsbeitrags,

> bei einer Beitragsleistung über zwölf bis 60 Monate das Dreizehnfache des Durchschnittsbeitrags,

> bei einer Beitragsleistung über 60 Monate das Vierzehnfache des Durchschnittsbeitrags.

Beispiel: Wer bei mehr als fünfjähriger Mitgliedschaft einen durchschnittlichen Beitrag von 20 Euro im Monat gezahlt hat, erhält 280 Euro Streikunterstützung in der Woche (Näheres regelt der Paragraf 23 der IG Metall Satzung).

Comments are closed.