Arbeit, Sicher und fair! Die Befragung.

Wir als VKL Ford haben uns dazu entschieden, an der diesjährigen Befragung der IG Metall teilzunehmen. Genau vor 4 Jahren haben wir dies schon einmal gemacht. Es geht darum, ein breites Meinungsbild zu verschiedenen Themen– ein Votum der Kolleginnen und Kollegen zu bekommen. Diese Befragung soll bis zum 31. März in allen Betrieben, wo die IG Metall vor Ort ist, durchgeführt werden.

Bitte nehmt euch mit eurem Kolleginnen und Kollegen die Zeit, um diesen Fragenbogen auszufüllen. Die einzelnen Bereichsleiter/Betriebsräte werden in den nächsten Tagen auf euch zu kommen und euch den Fragebogen in die Hand drücken. Alle ungeduldigen oder diejenigen von euch, die organisatorisch schwer zu erreichen sind, können den Fragebogen auch online ausfüllen. Der Fragebogen ist anonym und kann nur dem Betrieb zugeordnet werden.

Für jeden ausgefüllten Fragebogen gibt es 1 € für ein soziales Projekt. Wir haben uns heute Morgen (in der VKL-Sitzung) dazu entschlossen, diesem Betrag dem KALZ (Arbeitslosenberatung am Hans-Böckler-Platz) und dem Verein „Sonnenblume e.V.“ (Die Sonnenblume – Förderverein zur Hilfe äthiopischer Kinder e.V., Mehr unter www.sonnenblume-ev.de) zur Verfügung zu stellen. Teilnehmen kann jeder der bei Ford arbeitet, egal ob befristet, Leiharbeiter, Nicht – IG Metall Mitglied etc…

Eingesammelt werden die Bögen im Briefumschlag, in den einzelnen Betriebsratsbüro.

Hier der Link zur Online-Teilnahme: Befragung (in 9 verschiedenen Sprachen)

Ich hoffe das wir alle mitmachen, ein Meinungsbild unser Kolleginnen und Kollegen bekommen und dabei auch einem sozialem Projekt helfen. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.